Können Erdnüsse Akne verursachen?

Pickel! Oh, es ist scheiße, wenn sich dein Gesicht mit diesem einen Problem verschließt. Nun, wenn es so ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass wir anfangen, die Dinge zu beschuldigen, die es verursachen. Wie Zeitraum für Frauen und Nüsse! Warum machen Erdnüsse das Gesicht Akne? In einigen Fällen werden jedoch Nüsse zum Verzehr empfohlen, da sie gesundheitsfördernde Nährstoffe enthalten. Vor allem, weil Nüsse eine Proteinquelle sind, die gute Fette enthält. Zum Glück mag ich dieses eine Essen nicht wirklich! Also für das Problem der Akne gebe ich nur die Schuld Zeitraum!

Und du? Bevor Sie Erdnüsse als Ursache von Akne beschuldigen, sollten Sie zunächst einige der Tatsachen berücksichtigen, dass Nüsse die folgende Akne verursachen können:

  1. Der Verzehr von Nüssen ist gut für die Gesundheit von Herz und Gehirn
  2. Anscheinend können nicht alle Arten von Nüssen Hautausbrüche verursachen. Es sind nur Ihre Hormone oder alle anderen, die sie auslösen.
  3. Wählen Sie die Art der Nüsse nach Ihren Bedürfnissen aus, sind sie reich an Omega 6 oder Omega 3? Wenn Sie zu oft Omega 6 zu sich genommen haben, gleichen Sie es mit Nüssen aus, die reich an Omega 3 sind und umgekehrt. Wenn Ihnen jedoch geraten wird, sollten Sie Nüsse konsumieren, die reich an Omega 3 und wenig an Omega 6 sind. Warum? Denn unser täglicher Lebensstil orientiert sich an der Art der Lebensmittel, die auf dem Markt oft nachgefragt werden, wie zum Beispiel Junk-Food, enthält einen hohen Omega-6-Gehalt. Achten Sie also auf einen ausgewogenen Verzehr von Omega-3-Fettsäuren, um eine optimale Gesundheit zu erreichen.
  4. Obwohl der Verzehr von Nüssen empfohlen wird, um die Gesundheit von Herz und Gehirn zu verbessern, haben nicht alle Arten von Nüssen die gleichen Vorteile. Besonders beeinflusst durch die Verarbeitung. Da Nüsse bereits hohe Kalorien enthalten, ist es für Übergewichtige ratsam, keine Nüsse in großen Mengen zu essen.
  5. Der Gehalt an Omega-3-Fettsäuren in Nüssen und Samen wird als Fettsäuren bezeichnet Alpha-Linolensäure oder ALA. Dieser Typ kann die Herzgesundheit und die Gehirnkapazität verbessern. Tatsächlich raten Ärzte Erwachsenen oft, diesen Inhalt bis zu 2 Gramm pro Tag zu konsumieren. Nüsse und Samen mit einem hohen Omega-3-Gehalt wie Sesam, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne.

Seien Sie vorsichtig, bevor Sie Nüsse essen

Nun, ab jetzt müssen Sie vorsichtig sein, bevor Sie Nüsse konsumieren. Obwohl der herzhafte Geschmack süchtig macht, ist es auch notwendig, die Aufnahme zu begrenzen. Vor allem vor dem Bedauern wegen des Wachstums von Akne. Wie wäre es mit der Kur? Gibt es noch einen anderen natürlichen Weg als die Verwendung von Hautheilmitteln, die von einigen Schönheitsprodukten angeboten werden?

In der Tat ist eine der besten Möglichkeiten, Akne loszuwerden, alle Ursachen von innen und außen zu beseitigen. Das heißt, Sie müssen die Aufnahme von Nahrung aufrechterhalten, die in den Körper gelangt. Dann durch die Außenseite, natürlich müssen Sie es sauber halten! Reinigen Sie Ihr Gesicht regelmäßig, insbesondere wenn es Staub, Schmutz oder Verschmutzung durch Fahrzeugdämpfe ausgesetzt ist. Vergessen Sie auch nicht, Ihr Gesicht nach dem Gebrauch zu reinigen bilden Jawohl!

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found