Was ist eine von Frauen geführte Beziehung - GueSehat.com

In einer Beziehung sehen wir oft, dass der Adam die dominanteste Partei ist. Allerdings nicht so in der Beziehung von FLR oder Von Frauen geführte Beziehung. Ja, in FLR-Beziehungen sind Frauen die Autoritätspersonen, die führen und Entscheidungen treffen. Möchten Sie mehr über diese Art von Beziehung erfahren? Hier ist die Rezension.

FLR-Beziehungstyp

Die Art der FLR-Beziehung kann tatsächlich weiter in 4 Ebenen mit unterschiedlicher Intensität eingeteilt werden, nämlich:

1. Niedrige weibliche Kontrolle

In dieser Art von FLR-Beziehung haben Frauen eine geringe Autorität, und alle Entscheidungen werden sowohl von der Frau als auch vom Mann gemeinsam getroffen. In dieser Beziehung überlässt der Mann seiner Partnerin in bestimmten Szenarien die Führung. Dies bedeutet, dass Frauen manchmal immer noch die Erlaubnis ihres männlichen Partners benötigen, um Entscheidungen zu treffen.

2. Mittlere weibliche Kontrolle

Auf dieser Ebene von FLR können Frauen es genießen, eine Zeit lang eine Führungspersönlichkeit zu sein und die Autorität zu haben, über Männer zu herrschen. Es hilft Frauen bei der Steigerung des Selbstvertrauens und der Moral und macht Beziehungen positiver. Auf dieser Ebene trifft eine Frau normalerweise alltägliche Entscheidungen, aber sie setzt auch Grenzen, wie weit ihre Dominanz gehen kann.

3. Eingeschränkte Kontrolle

In dieser Art von Beziehung werden die meisten Entscheidungen von der Frau getroffen, ebenso wie die Rolle des Mannes, der von der Frau übernommen wird.

4. Extreme Kontrolle

Bei diesem Typ gibt es eine Beziehung, in der die Frau wirklich die höchste Macht hat, während der Mann sein Sklave zu sein scheint.

Regeln in FLR

Die folgenden Regeln können erkennen, dass sich ein Paar in einer FLR-Beziehung befindet. Zu diesen Regeln gehören:

1. Frauen treffen Haushaltsentscheidungen. Männer teilen nur ihre Meinung, bevor eine Entscheidung getroffen wird, und es sind Frauen, die beurteilen, ob diese Meinungen es wert sind oder nicht.

2. Frauen können Männern helfen, schlechte Gewohnheiten wie übermäßiges Rauchen oder Alkoholabhängigkeit loszuwerden, indem sie autoritär sind.

3. Auch wenn sich Männer und Frauen die Hausarbeit teilen, stimmen Männer normalerweise zu, Hausarbeiten wie Kochen, Waschen oder Kehren zu übernehmen.

4. Frauen nehmen die meisten Kapazitäten bei finanziellen Entscheidungen ein, und Männer vertrauen darauf, dass ihre Frauen sich um sie kümmern.

5. Frauen entscheiden auch über gesellschaftliche Veranstaltungen und Treffen mit Verwandten.

Warum Frauen sich für FLR entscheiden?

Es gibt mehrere Gründe, warum Frauen es vorziehen, FLR-Beziehungen einzugehen, darunter:

- Manche Frauen mögen diese Beziehung, weil sie alles kontrollieren können, von Finanzen bis hin zu Küchenangelegenheiten.

- Frauen können den Charakter ihres männlichen Partners nach Belieben gestalten.

- Männer übernehmen seltener ihre Macht, daher ist die Beziehung weniger stressig und stressig.

Warum Männer sich für FLR entscheiden?

Sie fragen sich vielleicht, warum manche Männer in dieser Beziehung sein wollen, da sie im Allgemeinen eine dominantere Natur haben. Nun, hier sind einige Gründe:

- Wenn eine Frau die Kontrolle über eine Beziehung hat, muss sie keine schwierigen Entscheidungen treffen oder sich über die Konsequenzen und größere Verantwortung sorgen.

- Männer können eine friedliche Atmosphäre genießen, weil es keinen Kampf um Macht oder Vorherrschaft gibt.

- Manche Männer, deren jede Lebensentscheidung von einer anderen weiblichen Autoritätsperson getroffen wurde, wie ihre Mutter, ziehen es vor, Frauen die Führung zu überlassen, damit sie sich auf andere Dinge konzentrieren können.

Nachteile von FLR

Obwohl es für beide Parteien in der Beziehung vorteilhaft erscheinen mag, hat FLR auch Nachteile, wie zum Beispiel:

- Soziale Stigmatisierung und traditionelle Ansichten können sich negativ auf eine Beziehung oder Ehe auswirken.

- Ein Mann, der dominiert wird, kann Angst haben, sich gegen seinen Partner zu stellen, auch wenn sich die Beziehung bereits unbefriedigend anfühlt.

- Frauen können falsche Entscheidungen treffen, weil es keine Diskussion mit ihrem Partner gibt.

Wie hält man FLR-Beziehungen gesund?

Frauen, die sich einer FLR unterziehen, können viel tun, um das Gleichgewicht in ihren Beziehungen zu wahren. Am einfachsten ist es, seinen männlichen Partner zu ermutigen, mehr Initiative zu ergreifen und so viel wie möglich zur Beziehung beizutragen.

Eine andere Sache, an die sich eine Frau wirklich erinnern muss, ist, ihren Partner immer zu respektieren. Gegenseitiger Respekt ist notwendig, um eine Beziehung aufrechtzuerhalten.

Für Männer: Wenn Sie in einer FLR-Beziehung sind und sich verstimmt fühlen, haben Sie keine Angst, mit Ihrem Partner darüber zu sprechen und einen Ausweg zu finden, der für beide Seiten akzeptabel ist.

Es stellt sich heraus, dass nicht nur Männer in einer Beziehung dominant sein können, sondern auch Frauen. Nun, wenn Ihre eigene Beziehung in die FLR-Kategorie fällt, nicht wahr? (TASCHE)

Quelle:

Mama Kreuzung. "Was bedeutet eine von Frauen geführte Beziehung (FLR) und wie funktioniert sie?".

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found