Sensibilisieren Sie für Gallenblasenkrebs

Gallengangskrebs ist Krebs, der in den Gallengangsorganen wächst. Der Gallengang ist ein dünner Schlauch mit einer Länge von 4 bis 5 Zoll, der dazu dient, die Galle von der Leber und der Gallenblase in den Dünndarm zu transportieren. Wenn es sich bereits im Dünndarm befindet, dient die Galle dazu, das Fett in der Nahrung zu verdauen.

Gallengangskrebs, auch bekannt als Cholangiokarzinom, betrifft Männer häufiger als Frauen. Im Allgemeinen befällt diese seltene Krebsart Menschen im Alter von 50 bis 70 Jahren. Obwohl selten, müssen Sie auf diese Krankheit aufmerksam machen, damit Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen können. Hier ist eine vollständige Erklärung von Gallengangskrebs, wie vom Gesundheitsinformationsportal WebMD gemeldet.

Ursachen von Gallenwegskrebs

Langfristige Entzündungen der Gallengangsorgane sind die Hauptursache für diese Krankheit. Ein Beispiel für eine Entzündung, die Gallengangskrebs verursachen kann, ist: primär sklerosierende Cholangitis. Die Entzündung verursacht Geschwüre in den Gallengängen. Die folgenden Bedingungen können das Risiko für Gallengangskrebs erhöhen:

  • Gallengangssteine: Ein Zustand ähnlich wie bei Gallensteinen, aber kleiner.
  • Choledochale Zyste: Veränderungen der Zellen in der Wand der Gallenblase, die mit den Gallengängen verbunden sind. Veränderungen in diesen Zellen können auch ein Zeichen von Krebs sein.
  • Lebertrematodeninfektion: Trematoden sind eine Art parasitärer Wurm, der die Leber angreifen kann. Diese Infektion kann auftreten, wenn Sie rohen Fisch essen, der mit diesen winzigen parasitären Würmern infiziert ist. Diese Würmer können sich in den Gallengängen ansiedeln und Krebs verursachen.
  • Zirrhose: Leberschädigung durch Alkohol und Hepatitis. Dieser Zustand kann Narbengewebe bilden und das Risiko für Gallengangskrebs erhöhen.

Einige andere Bedingungen, die Ihr Risiko erhöhen können, an Gallengangskrebs zu erkranken, sind:

  • Entzündung des Darms (einschließlich Morbus Crohn und Colitis ulcerosa)
  • Fettleibigkeit
  • Diabetes
  • Virushepatitis
  • Alkohol trinken

Symptome von Gallengangskrebs

Krebs kann in jedem Teil des Gallengangs wachsen. Je nach Lokalisation gibt es 3 Typen: intrahepatisch (innerhalb der Leber), perihilär (außerhalb der Leber) und distal (in der Nähe des Dünndarms). Die Symptome von Gallengangskrebs variieren je nach Lokalisation, aber einige umfassen:

  • Gelbsucht
  • Schmerzen im Magen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Fieber
  • Appetitverlust
  • Gewichtsverlust
  • Die Schwäche
  • Helle Hocker
  • Dunkler Urin

Diagnose von Gallenwegskrebs

Ihr Arzt wird verschiedene Methoden anwenden, um festzustellen, ob Sie an Gallengangskrebs leiden. Im Folgenden sind einige der Prüfungen aufgeführt, die durchgeführt werden:

  • Körperliche Untersuchung: Der Arzt wird es tun medizinische Überprüfung ausfüllen und erkundigen Sie sich nach Gesundheit, Familienanamnese von Krebs und Lebererkrankungen, Lebensstil und Gewohnheiten wie Alkoholkonsum oder Rauchen. Ihr Arzt wird auch auf Ihre körperlichen Symptome von Gallengangskrebs wie Gelbsucht achten. Der Arzt wird auch nach Flüssigkeitsansammlungen im Unterleib suchen.
  • Bluttest: Mehrere Bluttests werden durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Leber richtig funktioniert. Mehrere andere Bluttests sind darauf spezialisiert, Anzeichen von Tumoren zu erkennen. Der Arzt wird auch den Bilirubinspiegel überprüfen.
  • Bauch-Ultraschall: Ein Test zum Sehen und Erkennen von Tumoren.
  • CT-Scan oder MRT: CT ist Untersuchung Röntgen den Zustand des Körpers im Detail zu untersuchen. Die MRT hat auch die gleiche Funktion, indem sie die Bedingungen innerhalb eines Organs und einer Struktur im Körper untersucht. Beide können verwendet werden, um Tumore zu finden, ihre Größe und ihre Lage in der Leber zu sehen.
  • Cholangioskopie: Dieser Test dient speziell zur Überprüfung auf Probleme in den Gallengängen.
  • Biopsie: Der Arzt entnimmt eine Probe von Gallengangszellen und führt eine Untersuchung unter einem Mikroskop durch, um die Diagnose zu bestätigen.

Behandlung von Gallenblasenkrebs

Die Behandlung von Gallengangskrebs verwendet normalerweise eine Kombinationsmethode. Hier sind einige der verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten:

  • Betrieb: Es gibt 2 Arten von Operationen. Heilchirurgie, d. h. Ärzte können den Tumor noch operieren. Unter palliativer Chirurgie versteht man eine Behandlung nur zur Linderung von Symptomen oder zur Behandlung von Komplikationen, da sich der Krebs ausgebreitet hat und nicht entfernt werden kann.
  • Strahlung: Diese Methode verwendet Röntgen hohe Energie, um Krebszellen abzutöten. Ärzte können diese Behandlung vor der Operation wählen, um den Tumor zu verkleinern und die Operation zu erleichtern. Wenn der Krebs nicht entfernt werden kann, sich aber nicht auf andere Organe ausgebreitet hat, kann die Bestrahlung die Krankheit kontrollieren.
  • Chemotherapie: Diese Behandlung wird auch häufig vor einer Operation verwendet, um den Tumor zu verkleinern und die Erfolgsrate der Operation zu erhöhen. Eine Chemotherapie kann auch nach einer Operation eingesetzt werden, um das Risiko eines erneuten Auftretens von Krebs zu senken.
  • Leber-Transplantation: Dies ist eine Behandlung, die selten angewendet wird. Denn es ist schwierig, ein neues Herz zu bekommen. Diese Behandlung kann jedoch auch Krebs behandeln.

Auch wenn Sie sich einer Krebsbehandlung unterziehen, können Betroffene einiges tun, um gesund zu bleiben. Hören Sie auf, Alkohol zu konsumieren und zu rauchen. Müdigkeit ist auch bei Krebspatienten sehr verbreitet. Patienten können sich zu müde fühlen, um sich zu bewegen. Obwohl Betroffene ausreichend Ruhe brauchen, kann leichtes Training auch dazu beitragen, Müdigkeit zu reduzieren.

Lesen Sie auch: Lebensmittel zur Vorbeugung von Lebererkrankungen

Insgesamt hängt die Erfolgsrate bei der Heilung dieser Krebsart davon ab, wo sie sich befindet und wie schwer die Erkrankung bei der Diagnose war. Die Gallengänge liegen tief im Körper, sodass Sie im Gegensatz zu anderen Krebsarten keine Symptome in einem frühen Stadium bemerken. Wenden Sie von nun an einen gesunden Lebensstil an, um diese Krankheit zu vermeiden! (UH/WK)

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found