Apfelessig gegen Diabetes | Ich bin gesund

Typ-2-Diabetes ist eine chronische Krankheit, die die Fähigkeit des Körpers, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, negativ beeinflusst. Typ-2-Diabetes kann mit Medikamenten, richtiger Ernährung und regelmäßiger Bewegung kontrolliert werden.

Neuere Forschungen zeigen jedoch, dass Apfelessig bei Diabetes auch helfen kann, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Um die Richtigkeit zu überprüfen, lesen Sie die folgende Erklärung.

Lesen Sie auch: Vorsicht, COVID-19 kann Diabetes auslösen!

Forschung zu Apfelessig bei Diabetes

Mehrere Studien haben versucht, die Auswirkungen von Apfelessig auf Diabetes herauszufinden, insbesondere auf die Blutzuckerkontrolle. Diese Studien sind jedoch im Allgemeinen klein angelegt und haben gemischte Ergebnisse.

Zum Beispiel zeigte eine kleine Studie an Mäusen, dass Apfelessig helfen kann, das schlechte LDL-Cholesterin und den A1C-Spiegel zu senken. Diese Forschung ist jedoch begrenzt, da sie nur an Tieren und nicht am Menschen durchgeführt wurde.

Eine andere Studie aus dem Jahr 2004 ergab, dass die Einnahme von 20 Gramm Apfelessig mit 40 ml Wasser plus 1 Teelöffel Saccharin den Blutzuckerspiegel nach dem Essen senken kann.

Eine andere Studie aus dem Jahr 2007 zeigte, dass die Einnahme von Apfelessig vor dem Schlafengehen nachts hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, wenn Sie morgens aufwachen. Die beiden oben genannten Studien waren jedoch klein und umfassten nur 29 bzw. 11 Personen.

Unterdessen ist die Forschung über die Auswirkungen von Apfelessig auf Typ-1-Diabetes noch sehr wenig. Eine kleine Studie aus dem Jahr 2010 zeigte jedoch, dass Apfelessig bei Menschen mit Typ-1-Diabetes helfen kann, hohe Blutzuckerspiegel zu senken.

Es gibt auch eine Meta-Analyse von sechs Studien und 317 Menschen mit Typ-2-Diabetes, die zeigen, dass Apfelessig einen positiven Einfluss auf den Nüchternblutzuckerspiegel und HbA1c hat.

Obwohl die oben genannten Studien positive Ergebnisse bezüglich der Auswirkungen von Apfelessig auf Diabetes zeigen, warnen Experten davor, dass es bis zur Durchführung groß angelegter Studien immer noch schwierig ist, die wahren Vorteile von Apfelessig für Diabetes festzustellen.

Lesen Sie auch: Diabestfriends, die Nebenwirkungen von Diabetes-Medikamenten erkennen

Ist es in Ordnung, Apfelessig bei Diabetes zu probieren?

Organischer, ungefilterter, roher Apfelessig ist die beste Art, ihn zu konsumieren. Der Grund dafür ist, dass Apfelessig in seiner ursprünglichen Form vermutlich mehr gute Bakterien enthält.

Apfelessig gilt als sicher für den Verzehr, daher ist es für Diabestfriends in Ordnung, ihn zu konsumieren. Experten empfehlen Diabetikern, 1 Teelöffel Apfelessig in ein Glas Wasser zu mischen, um Magenreizungen zu reduzieren und Karies vorzubeugen.

Diabestfriends müssen jedoch immer noch zuerst einen Arzt konsultieren, bevor sie Apfelessig konsumieren. Später wird der Arzt das Sicherheitsniveau und die Einnahme gemäß dem Zustand von Diabestfriends bestimmen.

Wer sollte Apfelessig meiden?

Laut Experten sollten Menschen mit Nierenproblemen oder Geschwüren den Verzehr von Apfelessig vermeiden. Diabetiker werden auch gewarnt, die vom Arzt empfohlene Behandlung nicht durch den Verzehr von Apfelessig zu ersetzen.

Übermäßiger Konsum von Apfelessig kann zu einer Abnahme des Kaliumspiegels führen. Sie sollten daher einen Arzt konsultieren, bevor Diabestfriends beschließt, Apfelessig zu konsumieren.

Lesen Sie auch: Kann Maniok Reis bei Diabetikern ersetzen?

Diabestfriends kann also Apfelessig konsumieren, aber es ist notwendig, zuerst einen Arzt zu konsultieren. Der wirksamste Weg, Diabetes zu kontrollieren, ist eine ausgewogene Ernährung mit gesunden Kohlenhydraten und einer ausreichenden Zufuhr von Proteinen und gesunden Fetten.

Es ist wichtig, den Einfluss von Kohlenhydraten auf den Blutzuckerspiegel zu verstehen. Begrenzen Sie Ihren Konsum von raffinierten Kohlenhydraten, wie z. B. von Lebensmitteln, die Zuckerzusatz enthalten.

Wählen Sie den Verzehr von Kohlenhydraten, die gesund, nahrhaft und ballaststoffreich sind, wie Obst und Gemüse. Auch Diabestfriends sollten sich körperlich betätigen oder Sport treiben, damit der Blutzuckerspiegel leichter kontrolliert werden kann. (ÄH)

Quelle:

Gesundheitslinie. Kann das Trinken von Apfelessig bei Diabetes helfen? Dezember 2019.

Pakistanische Zeitschrift für biologische Wissenschaften. Apfelessig schwächt das Lipidprofil bei normalen und diabetischen Ratten ab. Dezember 2008.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found